Neu: denken, neu: handeln

Katharina Kleiter (designforum V) und FG-Obmann Martin Dechant präsentieren das neue designforum-Programm.

designforumq

Die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation und das designforum liefern mit dem Programm für die kommenden Monate Denkanstöße und geben Raum für Begegnungen. Die Campus-Väre – Creative Institute Vorarlberg ist der neue Standort des designforum Vorarlberg und kreatives Umfeld mit viel Platz, um Verschiedenstes auszuprobieren und pop-up mäßig durch die ehemaligem Industriehallen zu ziehen. Gemeinsam werden neue Formate und Plattformen geschaffen. Hier werden wir mit Euch diskutieren, uns gegenseitig inspirieren, Neues anstoßen und in die Zukunft denken. Wir nützen bestehende Ressourcen und denken, formen und gestalten sie neu. Das designforum Vorarlberg und die Fachgruppe verstehen sich dabei als räumliche und inhaltliche Plattform für Design und designnahe Themenfelder. Wir laden dazu ein, aktiver Teil dieses Netzwerks zu sein und unsere Veranstaltungen zu besuchen. Das designforum Vorarlberg präsentiert ein facettenreiches Programm, das Kreativität und Design in den Mittelpunkt stellt. Im Jahr 2024 bietet es eine Vielzahl von Veranstaltungen, die von Ausstellungen über Workshops bis hin zu Diskussionsrunden reichen. Hier ein Überblick über die Highlights:

·       Vorarlberger Kreativpreis 2023: Mit einem neuen Namen, frischem Erscheinungsbild und überarbeitetem Regelwerk setzt der ehemalige Vorarlberger Werbepreis AdWin neue Maßstäbe. Bis zum 25. April 2024 können Besucher:innen die preisgekrönten Arbeiten in 14 Kategorien bewundern. Für Interessierte gibt es Führungen jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat.

·       Kooperation STAGE Bregenz: Vom 22. bis 25. Februar 2024 beteiligt sich das designforum als Kooperationspartner an der STAGE Bregenz, einer neuen Messe, die Kunst und Design verbindet.

·       Kids Design Club: Am 7. und 8. März 2024 können Kinder das alte Industrieareal CampusVäre erkunden und kreativ werden. Das Programm bietet viel Raum für Ideen und gemeinsame Projekte.

·       Blick über den Alpenrand: Am 4. April 2024 teilen Klebermetzler ihre Erfahrungen und Einsichten zum Thema Wegzug und Rückkehr, sowie die daraus resultierenden Einflüsse auf ihre Arbeit

·       Junge Füchse. Alte Hasen.: Diese Veranstaltung am 25. April 2024 bringt Generationen zusammen, um Projekte, Erfolge und Herausforderungen zu diskutieren. Sie findet im Rahmen der Kreativwoche „8 days of…“ statt.

·       PechaKucha Night Dornbirn Vol. 18: In Kooperation mit der Langen Nacht der Forschung wird das designforum am 24. Mai 2024 zur Bühne für kreative Köpfe, die ihre Projekte im schnellen PechaKucha-Format präsentieren.

·       Walk und Talk – Design im öffentlichen Raum: Am 13. Juni 2024 lädt das designforum zu einem Spaziergang durch Dornbirn ein, um die Gestaltung des öffentlichen Raumes aus neuen Perspektiven zu betrachten.

·       Österreichische Designgespräche: Am 26. und 27. Juni 2024 finden die Gespräche auf Schloss Hollenegg for Design statt. Unter dem Thema "Erfolgsfaktor Design" werden die Synergien zwischen Design und Wirtschaft beleuchtet. Die Teilnahme ist für designaustria Mitglieder kostenlos.

Weitere Informationen siehe Veranstaltungskalender.

Wenn nicht anders angegeben, sind alle Veranstaltungen ohne Anmeldung.
 

designforum Vorarlberg
in der CampusVäre – Creative
Institute Vorarlberg GmbH
Spinnergasse 1
6850 Dornbirn, Austria
+43 676 83 306 4204
designforum@c-i-v.at

Foto: Ausstellung Kreativpreis in der CampusVäre, A. Fritz-Pinggera

 

kreativp
DF-1223-PROGRAMM-SOCIAL-VERANSTALTUNGEN21
DF-1223-PROGRAMM-SOCIAL-VERANSTALTUNGEN5
DF-1223-PROGRAMM-SOCIAL-VERANSTALTUNGEN9
DF-1223-PROGRAMM-SOCIAL-VERANSTALTUNGEN3
DF-1223-PROGRAMM-SOCIAL-VERANSTALTUNGEN19
1/5

Halbjahresprogramm

Hier könnt ihr das Halbjahresprogramm direkt downloaden:

designforum Vorarlberg_Programm 2024_01-06
application/pdf 628 KB